VORTRÄGE, SEMINARE UND WORKSHOPS

Selbstliebe-Seminar
– Warum es lohnt sich zu lieben
und niemandem schadet

Seminar zur Entdeckung deiner Selbstliebe –
Stärke in deine Selbstliebe

Wann: Termin offen, 10 bis 17:30 Uhr – mit Mittagspause
Wo: Galeria Gaia, Bischofsweg 52 in 01099 Dresden


Inhalt

Wenn wir uns nicht geliebt fühlen, liegt das häufig daran, dass wir keine Liebe für uns in uns selbst haben. Wir suchen dann die Liebe im Außen und wollen von anderen eine Bestätigung bekommen, dass wir in Ordnung sind. Wir wollen von unserer Familie, Freunden oder von der Gesellschaft angenommen und akzeptiert werden. Wenn das dann nicht passiert, ist es äußerst schmerzhaft für uns.

Das Geheimnis liegt hier: Wenn du keine Selbstliebe hast, wirst du dich nie wirklich geliebt fühlst. Erst musst du dich selbst lieben. Dann wirst du dich – durch diese Selbstliebe – geliebt fühlen. Je mehr du dich liebst, umso mehr wirst du dich geliebt fühlen. Du wirst keine Bestätigung von außen mehr benötigen; einfach so wirst du andere und sie werden dich lieben können. Ein Mangel an Selbstliebe oder ein allgemeines Mangelempfinden deinerseits verhindern, dass du das Leben genießen und es mit Freude leben und gestalten kannst. Und mit wirklicher, echter Selbstliebe – kein Egoismus –  und einem großen Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten kannst du dir dein wunderschönes Leben erschaffen.

Wirkliche Selbstliebe lässt dich vieles in dir heilen und wird dein Leben verändern. Sie ist reine Selbstermächtigung.


Warum es sich lohnt sich selbst zu lieben?

Willst du dich wohl und zunehmend unbeschwerter in deinem Körper und in deinem Leben fühlen? Sollen Lebensfreude, Selbstbewusstsein und Gelassenheit deine Begleiter werden? Wie wäre es, jeden morgens aufzuwachen, den Tag mit einem Lächeln zu begrüßen und sich auf diesen Tag zu freuen. Schön, dass ich auf der Welt bin…

Willst du eine innere Zufriedenheit erlangen, dich dich lächeln lässt, zumindest, wenn du sie wahrnimmst, aber auch häufiger einfach so. Oder wie wäre es, wenn du dich einfach so geliebt fühlst und ein inneres Glück verspürst. Wenn dein Wohlgefühl nicht von Bewertungen und Bestätigung von außen abhängig ist.

Willst du dich wieder in den Mittelpunkt deines Lebens stellen und die Verantwortung für dich übernehmen? Das ist Selbstliebe. Innerlich möchten wir alle, dass wir uns selbst lieben. Unsere Entscheidungen für uns und das Leben aus Liebe treffen, aus Selbstliebe.


Schenk dir die Zeit mit mir und lerne die Selbstliebe genauer kennen, damit sie auch dein Leben verändern, verbessern und bereichern kann. Ich zeige dir einen Weg zu dir und zu deiner Liebe zu dir selbst. Wie du es anfängst, mit der Liebe zu dir selbst. Wie du die Selbstliebe einladen und fühlen, sie annehmen und ausdehnen kannst. Komm mit mir auf eine Reise zu deiner Selbstliebe, deinem Fühlen und Wahrnehmen, deiner Wahrheit. Du wirst erstaunt sein, was Liebe in deinem Leben bewirken kann und wie einfach manches ist..

Wir werden uns dem Thema SELBSTLIEBE von verschiedenen Seiten nähern und mit Übungen dazu deine Selbstwahrnehmung aktivieren oder stärken. Ich erkläre dir die verschiedenen Möglichkeiten, mit denen du  deine Selbstliebe aufbaust und dein Verhältnis zu dir heilst.

Und ich zeige dir Mittel und Wege, wie dein Leben entspannter, glücklicher und ausgeglichener werden kann. Manchmal sind es kleine Dinge mit großer Wirkung, andere dauern, bevor sie wirken. Einige davon machst du vielleicht schon, sehr gut, weiter so. Du wirst in diesem Seminar zur Wahrnehmung deiner Selbst geführt und verstehst vielleicht die Gründe und Zusammenhänge für manche Situationen in deinem Leben.

Was das alles mit dir zu tun hat und was du ändern könntest. Manchmal fehlt ein Impuls, ein Aha-Effekt, um Erlebnissen oder dem Leben eine andere Richtung oder einen Sinn zu geben.

Im Bewusstsein deiner Selbst und geführt von der Liebe zu dir. Erlebt in einem entspannten und glücklichen Verhältnis zu dir und anderen.

Ablauf

Wir beginnen mit einer Vorstellungsrunde und werden uns anschließend mit einigen Fragen zu Liebe und Selbstliebe beschäftigen. Es geht um das Wirken von Kräften in uns und in damit in unserem Leben. Dazu gibt es Übungen zum Begreifen.

Nach der Mittagspause beschäftigen wir uns intensiver mit der Selbstliebe auch mit deiner Selbstliebe. Dazu machen wir Übungen und werden uns dem Ausdruck der Selbstliebe widmen. Ich zeige dir Möglichkeiten, wie du mit deiner Selbstliebe in immer wieder in Verbindung trittst und bleibst und wie du sie stärkst. Außerdem erzähle ich dir, was du machen kannst, um dir später im Alltag oder in schwierigen Situationen selbst zu helfen, in Selbstliebe zu bleiben.


Bitte Schreibzeug, Socken, eine Yoga-Matte und vielleicht ein Sitzkissen mitbringen.

Getränke und kleine Snacks werden im Seminar angeboten. Im Umkreis gibt es etliche Restaurants, Imbisse und Cafés sowie weitere Einkaufsmöglichkeiten für deine Selbstbeköstigung in der Mittagspause, du kannst dir auch gerne etwas mitbringen.

Kosten: 120 Euro


Voranmeldung erforderlich

Für 20 Euro für 10 Minuten gebe ich gern im Anschluss an das Seminar eine Kurzberatung oder lese dir aus deinem morphischen Feld. Wir können vor Ort im Seminar diesen Termin auch für einen anderen Zeitpunkt ausmachen.

Das Erfahren seiner Selbstwirksamkeit bringt einen jeden zum Erstaunen und öffnet das Herz.

Abenteuer Liebe
deine Heldenreise zum Ich

Seminar über die Liebe und ihre Wirkung
Wirklich lieben – wie geht das?

Wann: Termin offen, 10 bis 17:30/10 bis 14:00 Uhr
Wo: Galeria Gaia, Bischofsweg 52 in 01099 Dresden


Inhalt

In diesem 2-Tages-Seminar dreht sich alles um die LIEBE.

Wir beantworten unter anderem Fragen, wie:

  • Was ist LIEBE eigentlich und was ist ihre Kraft?
  • Kann man lernen jemanden zu lieben?
  • Selbstliebe lernen, wie geht das?
  • Wie kann ich die LIEBE fühlen lernen?
  • Kann man wieder lieben nach einer Enttäuschung?
  • Was bewirkt LIEBE in meinem Leben?
  • Was passiert, wenn man sich gegen die LIEBE entscheidet?
  • Tut Liebe weh?

Ich verdeutliche dir die wirkliche Macht der Liebe und ihren Einfluss auf deine Existenz.

Wie stark dieser Einfluss der LIEBE, ihrer Energie auf jeden Augenblick, jeden Moment unseres Daseins ist. Wie sehr sie unsere Gedanken, unsere Gefühle und unsere Wahrnehmung des Lebens beeinflusst.

In dem Seminar erfährst du auch, wie sehr wir mit unserm Denken unser Leben gestalten, und dadurch die Schaffenskraft in unserem Leben haben. Deine Selbstliebe als zwingende Voraussetzung für ein Leben in Liebe steht im Mittelpunkt.

Du erfährst die Vorzüge, die einem aus einer gelebten und auch innerlich gefühlten  Liebe erwachsen: Eine tiefe Verbindung zum Sein – und damit zu allem was ist -, eine innewohnende Freude und Zufriedenheit und die Selbstermächtigung, dein eigenes Leben zu gestalten. Ich erzähle dir, wie du das erreichen kannst.

Und du wirst auch von Themen hören, die sich zeigen könnten, wenn du dich für diesen Weg zur Liebe entscheidest. Wenn dein Inneres sich meldet mit lange verdrängten Wahrheiten. Wenn Wunden und alte Verletzungen erneut getriggert und dann von dir angesehen und geliebt werden wollen. Damit sie heilen und in dein System integriert werden können. Der Weg zur Liebe ist manchmal schmerzhaft, wenn alte Wahrheiten sterben müssen um dem Neuen Platz zu machen. Es ist aber immer heilsam und wertvoll, ihn zu gehen. Er bringt dich mehr in die Liebe zu dir und deinem Sein und damit zu mehr Lebensfreude und Frohsinn.

Ich erzähle dir auch aus meinen eigenen Erfahrungen auf meinem Weg zur Liebe.


In offenen Gesprächen werde ich über das Leben und die Liebe erzählen und du kannst deine Fragen zum Thema stellen. Es gibt viele Übungen zu Selbstwahrnehmung, Selbstbewusstsein und Energien im Raum. Wir fühlen und tönen und bewegen uns. Und wir wollen uns ganz wahrnehmen. Die Liebe spüren.


Bitte eine Yoga-Matte und (wer braucht) ein Sitzkissen mitbringen.

Getränke und kleine Snacks werden im Seminar angeboten. Im Umkreis gibt es etliche Restaurants und Cafés für deine Selbstbeköstigung in der Mittagspause.

Kosten: 250 Euro


Voranmeldung erforderlich


Veränderung ist häufig Krise. Entweder man erklärt sich bereit mitzumachen oder man sperrt sich.
Macht man mit, bringt einen die Veränderung auf ein neues Level. 

~ Nandi Devar ~